Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 17 of 44 |

Funktionsausgliederung
(76 words)

im Buchhandel wird insbes. von Verlagen dann vorgenommen, wenn laut funktionaler Kostenkalkulation fur einzelne Betriebsbereiche deren Kosten beträchtlich höher sind als jene, welche bei Funktionsübertragung an fremde Dienstleistungsbetriebe von diesen berechnet werden. So wird häufig die Auslieferung einem buchhändlerischen Kommissionär übertragen. Einige kleine Verlage gliedern die gesamte Buchhaltung aus, nur wenige auch die Herstellung und Redaktion oder Werbung.

Bei jeder geplanten F. wird Außerkalkulatorisches, wie z.B. Gewährleistung ausreichend…

Cite this page
G. Hiersemann, “Funktionsausgliederung”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 17 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_060940>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲