Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 30 of 148 |

Grüninger, Bartholomäus
(247 words)

Sohn des Straßburger Druckers Johannes G. , in dessen Offizin er zusammen mit seinem Bruder Christoph den Buchdruck erlernte und zunächst als Gehilfe mitarbeitete. Von 1532 bis Anfang 1539 brachte er dann in Straßburg unter seinem Namen mindestens 17 meist deutschsprachige und ill. Drucke heraus. 1539 übersiedelte er mit seiner Druckerei nach Colmar; wohl auf Veranlassung des Colmarer «Stettmeisters» Hieronymus Boner, dessen Orosius-Übers. er Anfang September 1539 als ersten Druck fertigstellte. 1541 druckte er mit finanzieller Unterstützung der …

Cite this page
P. Amelung, “Grüninger, Bartholomäus”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_070937>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲