Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 8 of 180 |

Heber, Richard
(197 words)

* 5. 1. 1774 in London, † 4. 10. 1833 ebd., engl. Bibliomane. Seit seiner Studienzeit in Oxford war H. eifriger Büchersammler. Bis zu seinem Tod soll er um 145 Tsd. Bücher und zahlreiche Flugschriften gesammelt haben. Es war die wohl größte Slg., die eine einzige Privatperson je zusammenbringen konnte. Sie wurde in acht Häusern in drei Ländern untergebracht. Er sammelte am liebsten Duplikate oder gar Triplikate, da, wie er sagte: «No gentleman can be without three copies of a book, one for show, one for use, and one for borrowers». H. war Gründungsmitglied des Roxburghe Club und Freund T. F. Di…

Cite this page
G. P.Jefcoate, “Heber, Richard”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080385>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲