Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 16 of 491 |

Heritage Press
(196 words)

New York, 1935 gegr. von George Macy mit dem Zweck, «the classics which are our heritage of the future» zu veröffentlichen. Mit je fünf Dollar waren die Bücher der H. P. billige Ausg. der Werke des Limited Editions Club. Sie wurden nicht nur durch den Buchhandel, sondern auch durch den Heritage Club (1937–1961) vertrieben. 1955–1971 war die Dial Press alleiniger Vertreiber der H. P.-Bücher; später war es Atheum. H. P. wurde Teil der George Macy Companies (gegr. 1937), die nach Macys Tod (1956) von seiner Witwe geleitet wurden, bis s…

Cite this page
F.J. Mosher, “Heritage Press”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 15 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080558>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲