Search Results: | 17 of 69 |

Heyd, Wilhelm
(162 words)

*23.10.1823 in Markgröningen, † 19. 2. 1906 in Stuttgart, aus württembergischer Pfarrerfamilie. Nach dem Landexamen Studium im Tübinger Stift (Theologie, Gesch.), von 1846 bis 1857 im Kirchendienst. 1857 Dritter Bibliothekar an der Kgl. Öffentlichen Bibl, in Stuttgart als Vertreter der Fächer Theologie, Philosophie und Geschichte. 1873 – 1897 war er Oberbibliothekar seit 1894 mit dem Titel Direktor. H. begann mit einer Revision des alten Fachkat. und widmete während seiner ganzen Dienstzeit der …

Cite this page
P. Vodosek, “Heyd, Wilhelm”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080621>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲