Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 73 of 92 |

Hildegard von Bingen
(525 words)

* 1098 in Bermersheim bei Alzey, † 17. 9. 1179 auf dem Rupertsberg bei Bingen, Äbtissin, prophetische Mystikerin, Seherin, auch Naturwissenschaftlerin und Ärztin, vom 15. Jh. an im römischen Martyrologium als Heilige genannt (Fest 17. September). Mit acht Jahren der Reklusin Gräfin Jutta von Sponheim auf dem Disibodenberg (Nahe) übergeben und von ihr erzogen, legte sie zwischen 1112 und 1115 die ewigen Gelübde ab und leitete nach Juttas Tod (1136) die Gemeinschaft der Schwestern (meist adeligen …

Cite this page
W. Milde, “Hildegard von Bingen”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 26 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080656>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲