Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 114 of 494 |

Insel-Bücherei
(112 words)

Buchreihe des Insel-Verlages, geschaffen von Anton Kippenberg nach einer Idee von Stefan Zweig. Im Juni 1912 ersch. die ersten zwölf Bde. zum Preis von je 50 Pfennigen. Bd. 1 war Rilkes «Cornet». Wird seit 1946 vom Insel-Verlag Wiesbaden (ab 1960 Frankfurt a.M.) und vom Insel-Verlag Leipzig getrennt, seit 1990 wieder gemeinsam weitergeführt, 1991 bis Nr. 1098.

Stefan Zweig in seiner Rede zum 50. Geburtstag von A. Kippenberg 1924: «Die Insel-Bücherei, die billigste Bibl., schenkt, was an Kostbarstem in Jahren gespart und gesammelt ward, an Millionen.»

Insel-Bücherei. Der Einband des ersten Bandes. Leipzig 1912. Insel-Bücherei. Der Einband…
Cite this page
K. Gutzmer, “Insel-Bücherei”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 17 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_090303>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲