Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

K
(162 words)

der zehnte Buchstabe des lat. Alphabets. Durch die wahrscheinlich aus dem etruskischen Alphabet erfolgte Übernahme wurden dem Lat. c (aus griech. Gamma) und k (aus griech. Kappa) vermittelt. Während ersteres zunächst für den k-Laut vor e und i, letzteres vor a gebraucht wurde, ging auch diese Verwendung später auf c über; k wurde auf kalendae (und Ableitungen) und den seltenen Bei– und Vornamen Kaeso beschränkt. Seinen Platz im Alphabet verlor es nicht, aber als es im MA wieder in Umlauf gesetzt wurde (z. B. im d…

Cite this page
B. Bischoff, “K”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_110001>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲