Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 19 of 441 |

Kobell, Ferdinand
(149 words)

* 7. 6. 1740 in Mannheim, † 1. 2. 1799 in München, dt. Maler und Radierer, Schüler der Mannheimer Akademie unter P. A. von Verschaffelt, von J. G. Wille in Paris; seit 1771 am Mannheimer Hof, seit 1793 Galeriedirektor in München. Als Landschaftsmaler fand K. unter Einfluß der Niederländer und Franzosen seinen eigenen Weg zu unmittelbarer Naturdarstellung und zum Realismus. Die meisten seiner Radierungen sind freie Blätter, jedoch finden sich in den Beiträgen zur schönen Gartenkunst von F. K. Med…

Cite this page
H. Wendland, “Kobell, Ferdinand”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 27 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_110588>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲