Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 75 of 92 |

Kodikologie
(605 words)

ist die Lehre vom Buch in Kodexform, speziell die des handgeschriebenen spätantiken und ma. Buches. Im engeren Sinn untersucht K. als analytisch-empirische Disziplin in außerordentlich detaillierter Form die materiellen (physischen) Gegebenheiten der Hs., insbes. Beschreibstoffe (Pergament, Papier), Schreibmaterial (Schreibinstrumente, Werkzeuge, Tinte, Farben), Herstellung bzw. Komposition des Buches (Buchblock, Lagenbildung, Faltung, Linierung, Zeilensysteme, Schriftspiegel, Einteilung in Spal…

Cite this page
W Milde, “Kodikologie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 26 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_110608>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲