Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 29 of 158 |

Kumulierende Bibliographie
(143 words)

(engl. Cumulative Bibliography), Form einer meist laufend erscheinenden Bibliographie, bei der das Titelmaterial jeweils durch nachfolgende H./Ausg. vollst. oder in Auswahl zusammengefaßt wird. Die Kumulation kann laufend kontinuierlich oder springend erfolgen. Bei laufend kontinuierlicher Kumulation wird z. B. bei monatlicher Kumulation in der Februarausg. das Titelmaterial vom Januar mitenthalten sein, die Märzausg. vereint Januar, Februar und März usw. Bei springender Kumulation werden mehrere Einzelausgaben in regel…

Cite this page
W. Grebe, “Kumulierende Bibliographie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_111081>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲