Search Results: | 7 of 37 |

La Croze, Mathurin Veyssière de
(130 words)

* 4. 12. 1661 in Nantes, ✝ 21. 5. 1739 in Berlin. C. gehörte seit 1697 der Kurfürstlichen bzw. Kgl. Bibl, zu Berlin und seit 1701 der Preußischen Akad. d. Wiss. an. Er verwaltete zusätzlich, wohl seit 1718, das Kgl. Medaillen- und Antiquitätenkabinett und lehrte seit 1725 zugleich am Collège français. Der einstige Benediktiner galt seinen Zeitgenossen als Sprachgenie und als «wahres Magazin der Wissenschaften» (so Friedrich der Große); außer den klassischen beherrschte er eine Vielzahl weiterer …

Cite this page
W. Schochow, “La Croze, Mathurin Veyssière de”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120020>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲