Labanation
(41 words)

(auch Labanotation) ist eine von dem Tänzer und Choreographen Rudolf von Laban (1879—1958) in seinem Werk «Schrifttanz, Methodik und Orthographie» (2 Bde. Leipzig 1928 — 1930) entwickelte Methode zur Aufzeichnung choreographischer Abläufe.

Bibliography

Hutchinson, A.: Labanotation. London 1972.

Cite this page
G. Pflug, “Labanation”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 18 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120006>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲