Search Results: | 11 of 232 |

Legrand, Edouard – Léon – Louis
(163 words)

gen. Edy Legrand, * 24. 7. 1892 in Bordeaux (Gironde), 9. 1970 in Bon nieux (Vaucluse). Nach langem Wehrdienst (1912 — 1918) begann L. seine Laufbahn als Maler und tat sich bes. durch seine Wandmalereien fur franz. Überseedampfer und für Pariser Kaufhäuser hervor. Später widmete er sich mehr der Buchill., zunächst Buntill. für Kinderbücher, sodann wandte er sich lit. Werken zu. Er illustrierte etwa 150 Bücher von Anatole France und François Mauriac, von André Malraux und Albert Camus u. a. m. Dabei wandte er mehrere technische Verfahren an. Radierung: «Siegfried et le Limo…

Cite this page
A. Labarre, “Legrand, Edouard – Léon – Louis”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120325>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲