Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 161 of 399 |

Leske, Carl Friedrich Julius
(256 words)

* 8. 12. 1821 in Darmstadt, 12. 10. 1886 ebd., Verleger in Darmstadt, Sohn von C. W. Leske. Buchhändlerische Ausbildung 1838 bis 1841 bei F. Riegel in Potsdam, danach bei A. Baedeker in Amsterdam und in Wien bei F. Schaumburg, bevor er 1846 den väterlichen Verlag übernahm. L. gewann schnell neue bedeutende Autoren wie von Hammer Purgstall, Hoffmann von Fallersleben, den Ungar. Freiheitsdichter Franz Petöfi. Schon 1845 schloß er einen Vertrag mit Karl Marx über dessen Werk «Kritik der Politik und Nationalökonomie…

Cite this page
H. Buske, “Leske, Carl Friedrich Julius”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120567>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲