Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 3 of 62 |

Machlinia, William de
(286 words)

(William of Malines), Drucker in London, nach seinem Geburtsort Mecheln in Flandern gen., von ca. 1481–1482 bis gegen 1490 tätig. Zunächst druckte er zus. mit John Lettou einige Rechtsbücher, z. B. die «Nova statuta» und Thomas Litdetons «Tenores novelli» (STC 15719), später druckte er allein. Es sind ca. 25 allesamt undatierte Drucke von ihm bekannt, meist kirchliche und Gelegenheitsschriften in lat. und engl. Sprache: z.B. das «Liber aggregationis» (STC 258) und die «Secreta mulierum» (STC 273) des Albertus Magnus, die…

Cite this page
J. L. Flood, “Machlinia, William de”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_130019>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲