Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 10 of 396 |

Meusel, Johann Georg
(166 words)

17. 3. 1743 in Eyrichshof, Unterfranken, 19. 9. 1820 in Erlangen, dt. Historiker und Lexikograph. Der Professor für Gesch. in Erfurt und seit 1780 in Erlangen gab wichtige biographisch–bibliographische Sammelwerke heraus, die hervorragende Quellen zur dt. Gelehrten– und Literaturgesch. darstellen. Neben dem «Teutschen Künstlerlexikon» (1778 bis 1789, 1808—1814) führte er vor allem Georg Christoph Hambergers «Gelehrtes Teutschland» nach dessen Tode (1773) fort: mit einem Nachtrag zur 2. Aufl. ers…

Cite this page
P Neumann, “Meusel, Johann Georg”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_130764>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲