Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Mikrographie
(182 words)

1. Schriftform mit winzig kleinen Buchstaben, bes. in hebräischen Handschriften. Die figürlichen Mikrogramme bilden geometrische und florale Verzierung um den konventionellen Text herum oder sogar ganze Teppichseiten. In Bibelhss. wird die von der Tradition erforderte sog. Massorah magna (Auflistung von Abweichungen in Schrift, Grammatik, Buchstabierung und Lesarten) auf diese Weise oft in den Marginalzonen, nicht immer leicht leserlich und eigentlich wertlos für das Studium, hergestellt. In asc…

Cite this page
A. K. Offenberg and M. Steinhagen, “Mikrographie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_130841>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲