Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Namenslisten
(47 words)

allg. Bezeichnung für alle Formen von alphabetisch oder sachlich geordneten Verz., die Namen und Begriffe ohne nähere Zusatzerläuterungen aufführen. N. können bibliographisch selbständig ersch. oder Teil eines Werkes sein. Onomastikon

Bibliography

Schneider, G.: Handb. der Bibliographie. 5. Aufl. Stuttgart 1969, S. 469 — 470.

Cite this page
W. Grebe, “Namenslisten”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140059>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲