Nationalstenographie
(47 words)

Mit N. bezeichnet man die Bemühungen, die verschiedenen im 19. Jh. in Deutschland gebräuchlichen stenographischen Systeme durch eine allg. verwendete Stenographie zu ersetzen. Einheitskurzschrift

Bibliography

Haeger, E.: Geschichte der Stenographie. 2. Aufl. Wolfenbüttel 1974

Moser, E / Erbach, K.: Lebendige Kurzschriftgeschichte.8. Aufl. Darmstadt 1979

Cite this page
H. Kieser, “Nationalstenographie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140120>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲