NCR-Papier
(115 words)

ist urspr. der Markenname eines US-amer. Produkts (National Cash Register bzw. Wiggins Teape-Gruppe), und zwar für ein Durchschreib- und innerhalb dieser Gruppe für ein Farbreaktionspapier: das obere, auf der Vorderseite mit Hand oder Maschine zu beschreibende Bl. eines zweiteiligen Satzes ist auf der Rückseite mit einem bestimmten Stoff imprägniert und das untere Bl. auf der Vorderseite mit einem anderen. Beide Stoffe sind farblos. Wenn jedoch der erste durch den Druck des Schreibinstrumentes m…

Cite this page
H. Bausa, “NCR-Papier”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140144>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲