Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Negativkopierverfahren
(53 words)

nennt man mehrere Verfahren zur Umkehrung der Vorlagen negativ/positiv oder positiv / negativ. Sie werden bei der Druckformherstellung für Buchdruck, Flexodruck und Offsetdruck eingesetzt.

Bibliography

Lexikon der grafischen Technik. 7. Aufl. Leipzig 1986, S. 415 bis 416

Dorra, M. / Walk, H.: Lexikon der Satzherstellung. Itzehoe 1990, S. 197.

Cite this page
C. W. Gerhardt, “Negativkopierverfahren”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140169>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲