Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Neu-einlauffende Nachricht von Kriegs-und Welt-Händeln
(110 words)

ist die Benennung der ältesten dt. Ztg. mit täglichem Erscheinen. Das 1660 begründete Leipziger Blatt erschien zunächst werktäglich, ab 29. April jenen Jahres auch sonntags. Im Untertitel weist die durch den Kurfürsten von Sachsen privilegierte Ztg. auf ihr tägliches Erscheinen ausdrücklich hin. Die N. war das vierte Zeitungsunternehmen des Druckers Timotheus Ritzsch und kann bis 1668 nachgewiesen werden. Sie soll eine Aufl. von 200 Ex. gehabt haben.

Bibliography

Bogel-Hauff, E.: Eine Leipziger Ztg. vor 1850. In: Gazette 13. 1967, S. 275 — 279

Bogel, E. / Blühm, E.: Die …

Cite this page
H. Bohrmann, “Neu-einlauffende Nachricht von Kriegs-und Welt-Händeln”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140217>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲