Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Neuausgaben
(57 words)

sind in der Regel neue Ausgaben eines bereits veröffentlichten Werks in anderer Ausstattung, z. B. als Lizenzausg. Heute werden jedoch auch eine Neuaufl., die inhaltlich und hinsichtlich der Ausstattung eine unveränderte Wiederaufl. der ersten Veröff. ist, häufig als N. bezeichnet.

Bibliography

Rehm, M.: Lexikon, Buch — Bibliothek — Neue Medien. München 1991, S. 202

Cite this page
D. Kranz, “Neuausgaben”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140207>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲