Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Neubauer, Adolf
(419 words)

(Abraham) * 11. 3. 1831 in Nagybanya (Bittse, Ungarn), 6. 4. 1907 in London, jüdischer Wissenschaftler, Bibliograph und Bibliothekar. N. studierte in Prag und München. Er zog 1857 nach Paris zur Vollendung seiner Studien in der Bibliothèque Nationale und wurde Mitarbeiter des ungarisch–österr. Konsulats in Jerusalem, wo er sich für alte hebräische Hss. zu interessieren begann. Im Jahre 1864 wurde N. nach St. Petersburg eingeladen, die sog. karäisch–hebräische Hss.-Slg. des Abraham Firkowich zu s…

Cite this page
A. K. Offenberg, “Neubauer, Adolf”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140208>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲