Neuerscheinung
(88 words)

ist ein soeben erstmals ersch., ein gerade erscheinendes oder ein zu einem bestimmten, nicht zu fernen zukünftigen Zeitraum (z. B. Herbst oder Frühjahr) zum Erscheinen bestimmtes Werk etwa der Literatur. Im Buchantiquariat wird die N. der Vergangenheit zur Erstausg. (EA). Der gegenüber müssen sowohl inhaltlich unveränderte Nachdrucke (Reprints), die auch als unveränderte Neuaufl. bezeichnet werden, als auch veränderte Neuaufl. in ihrem Impressum, in Kat. und Bibliographien sowie in der Werbung jeweils deutlich als solche gekennzeichnet werden, da…

Cite this page
G. Hiersemann and W. Braun-Elwert, “Neuerscheinung”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140222>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲