Obermarchtal
(241 words)

(Marchthal, Marchtallum), ehemaliges Kloster im heutigen Alb–Donau Kreis in Baden–Württemberg. Das kurz nach 1000 als Chorherrenstift gegr. Kloster wurde 1171 in ein Prämonstratenserkloster umgewandelt und 1500 zur Reichsabtei erhoben. Bevor der Ort O. 1806 an Württemberg fiel, war das Kloster bereits 1802 in den Besitz der Fürsten von Thurn und Taxis ge- langt, die es in der Folge als Sommersitz nutzten und erst 1973 an die Diözese Rottenburg-Stuttgart verkauften. Von der alten Klosterbibl., di…

Cite this page
P. Amelung, “Obermarchtal”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 May 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_150011>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲