Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 11 of 509 |

Personalangaben
(132 words)

Unter P. verstehen die dt. Regelwerke für die alphabetische Katalogisierung Zusätze zur Verfasserangabe, die sich auf Stand, Beruf, akademische, geistliche und militärische Titel und ähnliches beziehen. Sie werden i.d. R. ohne bes. Kennzeichnung weggelassen; es sei denn, daß dadurch sprachliche Härten oder sachliche Unklarheiten entstehen. Nicht übergangen werden Titulaturen von Fürsten und Angehörigen von Fürstenhäusern sowie von geistlichen Würdenträgern, wenn diese, wie z.B. Päpste, unter ihrem persönlichen Namen gen. werden. P. bei im Sachtitel vorkommenden…

Cite this page
S. Corsten, “Personalangaben”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_160474>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲