Phaidon Verlag
(240 words)

Wien, seit 1938 Phaidon Press Ltd. in London, gegr. 1923 von Bela Horovitz (* 18. 4. 1898 in Budapest, f9. 3. 1955 in New York) zus. mit Ludwig Goldscheider (* 3. 6. 1896 in Wien, f 26. 6. 1973 in London). Mit Hilfe von Sir Stanley Unwin konnte der P. dem Zugriff der Nationalsozialisten entzogen und transferiert werden (1939 in Wien gelöscht). P. war einer der erfolgreichsten Verlage im dt. Raum: preisgünstig durch hohe Aufl., mit gediegen ausgestatteten, sorgfältig ed. Büchern, darunter Gesamtausg. antiker Klassiker (Horaz, Ovid, Plato), W…

Cite this page
P. R. Frank, “Phaidon Verlag”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 October 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_160582>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲