Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 128 of 396 |

Picasso, Pablo
(222 words)

(eigentlich Pablo Ruiz y R), * 25. 10. 1881 in Malaga, 8. 4. 1973 in Mougins, Südfrankreich. Der vielseitige und experimentierfreudige Künstler, einer der Protagonisten des 20.Jh.s, fertigte als «graphische Begleitmusik» in verschiedenen graphischen Techniken auch 111. zu zeitgenössischen lit. Texten, losgelöst vom Text als ergänzende künstlerische Interpretation in eigener Sprache ( Malerbuch). Dabei ist bemerkenswert, wie häufig der Künstler Textelemente in Form von Typo – Grafiken als Ornamente den 111. zuordnet. Erste Zeichnungen lieferte er …

Cite this page
P. Neumann, “Picasso, Pablo”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_160648>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲