Search Results: | 12 of 158 |

Praeses
(87 words)

hieß der Vorsitzende einer akademischen Disputation. Er stellte im allg. das Thema und leitete die «Diskussion». Der Verteidiger des Themas war der Respondent oder Disserent, die Gegenargumente brachten die Opponenten oder Argumenten vor. Die schriftliche Zusammenfassung der Disputation, die Disputationsschrift oder Diss., erfolgte bis in 18. Jh. zumeist durch den Praeses.

Bibliography

Horn, E.: Die Disputationen und Promotionen an den dt. Univ., vornehmlich seit dem 16. Jh. Leipzig 1893

Diss. in Wissenschaft und Bibl.en. Hrsg, von R. Jung / P. Kaegbein. M…

Cite this page
W. Grebe, “Praeses”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 18 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_160998>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲