Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 16 of 158 |

Räsonierende Bibliographie
(54 words)

ist eine Bibliographie, in der die verzeichnete Lit. oder andere Medien kritisch bewertet werden. Die Bewertungen erfolgen i. d. R. in Form von Annotationen, die kurz, klar und informativ sein sollten. Gegensatz; Reine Bibliographie oder Titelbibliographie. Die R. wird auch kritische Bibliographie oder Bibliographie raisonnée genannt. Lit. Bibliographie raisonnée

Cite this page
W. Grebe, “Räsonierende Bibliographie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_180039>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲