Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 90 of 399 |

Reformbewegung
(328 words)

hier Zusammenschluß einer größeren Anzahl von dt. Verlegern und Buchhändlern, um angestrebte Reformen gemeinsam durchzusetzen. Reform-bestrebungen galten im Buchhandel vorwiegend der Schleuderei und dem unberechtigten Nachdruck. Sie waren gleichzeitig Versuche, für den Buchhandel untereinander und den Kunden gegenüber einheitliche Verkehrsregeln zu schaffen sowie einmal gewährte Privilegien zu verteidigen. Wohl die früheste Bildung einer R. wurde 1765 ausgelöst durch P. E. Reichs Schrift «Erstes Grundgesetz einer neuerrichteten Buchhandelsgesellschaft in Deuts…

Cite this page
H. Buske, “Reformbewegung”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_180263>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲