Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 102 of 399 |

Reprint
(249 words)

(engl, to reprint = nachdrucken), reprographischer Nachdruck oder Neudruck eines urheberrechtsfreien oder durch die Rechtsinhaber lizensierten Druckwerkes vom urspr. Druckbild (also ohne Neusatz) in kleiner Auflage von heute meist weniger als 300 Exemplaren. Die Bezeichnung R. wurde nach 1945 aus dem Engl, übernommen. Waren bereits zu Beginn des 19. Jh.s durch den Steindruck von Alois Senefelder die technischen Voraussetzungen für die Herstellung von R.s geschaffen, ab ca. 1850 durch anastatische Drucke realisiert und durch den Manuldruck 1913 verfeinert, erbrachte ers…

Cite this page
H. Buske, “Reprint”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_180505>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲