Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 5 of 69 |

Schausaal
(88 words)

ist eine außer Gebrauch gekommene Bezeichnung für öffentlich zugängliche Räume einer Bibl., die der ständigen oder wechselnden Präsentation von Zimelien oder sonstigen bemerkenswerten Sammelobjekten (Hss., Ink., Erstausg., Werke der Buchkunst, Autographen, Graphik) dienen. An seine Stelle sind heute bei Neubauten häufig flexibel nutzbare Ausstellungsräume (Ausstellungen) in Bibl.en getreten. Als Vorläufer der S.e können die Bibl.säle des Barock betrachtet werden. Den Charakters des S.s in moderner Form hat man z. B. in der UB Heidelberg b…

Cite this page
P. Vodosek, “Schausaal”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190392>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲