Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 2 of 61 |

Schenkung
(315 words)

ist juristisch gesehen ein Vertrag, der aus Angebot und Annahme besteht und eine unentgeltliche Eigentumsübertragung bewirkt, wobei zwischen S. unter Lebenden und S. von Toten wegen zu unterscheiden ist.

Neben Kauf, Tausch und Pflichtablieferung zählt S. zu den klassischen Erwerbungsarten der Bibliothek. Geschenke können von Autoren, von sonstigen Privatleuten, von Verlagen und anderen Institutionen an Bibl.en gelangen oder auch erbeten werden. Von zunehmender Bedeutung sind Geschenke von Fördervereinen (Bibl.gesellschaften), die gezielt Objekte erwerben, für w…

Cite this page
P. Vodosek, “Schenkung”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190425>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲