Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Schnellschuß
(84 words)

urspr. aus dem militärischen Sprachgebrauch kommende Bezeichnung für eine stark beschleunigte Produktion in einzelnen Fertigungsstufen oder bei der Gesamtherstellung eines Druckerzeugnisses, die in den technischen Betrieben gewöhnlich durch Überstunden und Sonderschichten geleistet werden muß. Dieser erhöhte Kostenaufwand, um die geforderten Termine einzuhalten, wird durch aktuelle Ereignisse mit einem erwarteten hohen Käuferinteresse erzwungen, kann aber auch durch Verzögerungen bei den Vorarbe…

Cite this page
P. Neumann, “Schnellschuß”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190595>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲