Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 13 of 69 |

Steffenhagen, Emil Julius Hugo
(188 words)

* 23. 8. 1838 in Goldap (Ostpreußen), † 20. 9. 1919 in Coburg. Der Sohn eines Gerichtsdirektors studierte Jura, wurde Volontär an der UB Königsberg und habilitierte sich 1865 für dt. Recht und Hss.-Kunde. 1867–1870 reorganisierte er die NB in Athen. Die nächsten Stationen seiner Berufslaufbahn waren die StB Danzig, die UB Königsberg, die UB Göttingen und die UB Kiel, deren Leiter er 1875 kommissarisch, 1876 definitiv wurde, ab 1894 ihr Direktor. 1903 trat er in den Ruhestand. Er erarbeitete für …

Cite this page
P. Vodosek, “Steffenhagen, Emil Julius Hugo”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191940>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲