Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 9 of 335 |

Taschenbucheinband
(88 words)

Taschenbücher werden in der Regel in Klebebindung hergestellt und haben einen leichten, flexiblen Einband aus Karton, meistens mit einer schmutzabweisenden Oberfläche versehen, der am Rücken fest mit dem Buchblock verklebt ist. Die Bde. einer Taschenbuchreihe werden nach einem einheitlichen graphischen Konzept gestaltet und heben in der Regel das individuelle Bild eines Verlags hervor, wobei das Verlagssignet eine wesentliche Rolle spielt. Paperback und wiss. Taschenbuch geben bei der Gestaltung des Einbands der sachlich präzisen Information den Vorzug.

Biblio…

Cite this page
G. Brinkhus, “Taschenbucheinband”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200093>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲