Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 92 of 399 |

Tinneschrift
(161 words)

Schrift der Tinne-Indianer, auch Tinné oder Tinneh. Heute mehr als Slave oder Slavey geläufig nach ihren Wohngebieten im Nordwesten Kanadas an den Ufern des Great Slave Lake und des Mackenzie-Flusses. Slave gehört zu den athapaskischen Sprachen, eng verwandt mit den Sprachen der Chippewyan und Yellowknife. Die T. ist eine Silbenschrift. Sie wurde aus der Cree-Schrift entwickelt und den Besonderheiten der T.sprache angepaßt. So besteht sie aus 17 geometrischen (Dreieck, Winkel, Kurven) Stammzeich…

Cite this page
H. Buske, “Tinneschrift”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 17 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200454>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲