Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 17 of 48 |

Titelsetzgerät
(78 words)

ist ein für den Titelsatz (Satz in großen Schriftgraden) eingesetzte Apparatur für den Fotosatz. In der Dunkelkammer erfolgt wie bei einem Belichtungsgerät die Projektion des Buchstabens mittels negativen Schriftfonts auf Fotopapier. Große Verbreitung hatte der 1962 von der Fa. Film-Klischee vorgestellte «Starsettograph», 1964 als «Staromat» von der Firma Berthold vertrieben.

Bibliography

Polygraph Jahrbücher. 1963, S. 361 und 1967, S. 470

Wallis, L.W.: A Concise Chronology of Typesetting Developments 1886 to 1986. London 1988, S. 34.

Cite this page
Ch. Reske, “Titelsetzgerät”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200509>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲