Search Results: | 13 of 62 |

Toovey, James
(147 words)

* 1813 / 1814 in London, † 7. 9. 1893 in Hendon bei London, engl. Buchhändler, 1842–1893 tätig. 1878 erwarb er die prächtige Bibl. des Earl of Gosford (Irland). 1880 brachte T. einen Kat. der Aldinen, «Bibliotheca Aldina», heraus. Nach seinem Tode wurden seine Bücher verkauft (26. 2. und 8. 3. 1894), wobei der Sohn Charles James Toovey zunächst die erlesensten Stücke, vor allem die Aldinen, zurückbehielt. Diese kamen 1899 an J. Pierpont Morgan (1837–1913).

Bibliography

A Catalogue of a Collection of Books formed by James Toovey, principally from the Library of …

Cite this page
J. L. Flood, “Toovey, James”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 October 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200569>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲