Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 127 of 871 |

Transaction Card
(146 words)

ist eine Verbuchungskarte innerhalb eines Ausleiheverbuchungssystems in ÖB, das 1886 von W. K. Stetson entwickelt wurde und nach technischer Weiterentwicklung durch ein Photoverbuchungsverfahren durch Ralph R. Shaw in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg weite Verbreitung fand. Bei diesem Verfahren werden jedem Ausleihevorgang zwei T.s mit identischer Nummer zugeordnet, von denen eine dem Buch beigefügt, die andere in der Bibl. nach dem Datum der Leihfrist abgelegt wird. Sie steuert das Ma…

Cite this page
G. Pflug, “Transaction Card”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 17 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200630>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲