Überregionale Literaturversorgung
(139 words)

in Deutschland stellt sich heute als ein System zur Bereitstellung fachorientierter wiss. Informationen dar. Es wurde ab ca. 1950®©aufgebaut und durch die Förderung der Dt. Forschungsgemeinschaft kontinuierlich weiterentwickelt. Es beruht auf Universalbibl.en mit Sondersammelgebieten, auf wiss. Spezialbibl.en und Zentralen Fachbibl.en. Für die praktische Umsetzung spielen der Überregional Leihverkehr/Dt. Leihverkehr und die zur Zeit sechs Verbundsysteme eine wichtige Rolle. Das System befindet sich durch das wachsende elektronische Informati…

Cite this page
P. Vodosek, “Überregionale Literaturversorgung”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_210026>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲