Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 19 of 69 |

Vereinigung bibliothekarisch arbeitender Frauen
(260 words)

Die seit Beginn des 20. Jh.s zunehmende Zahl von Frauen, die in wiss. Bibl.en, Volksbibl.en und Bücherhallen tätig waren, verstärkte den Wunsch nach Erfahrungsaustausch und einer Interessenvertretung. Ab 1905 fanden in Berlin informelle Treffen statt, die im Laufe des Jahres 1907 zur Gründung der «Vereinigung bibliothekarisch arbeitender Frauen» führten. Die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte erst im Frühjahr 1911. Zur ersten Vorsitzenden wurde 1907 Anna Harnack gewählt. Hauptziele des V…

Cite this page
P. Vodosek, “Vereinigung bibliothekarisch arbeitender Frauen”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_220170>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲