Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 100 of 399 |

Zunner, Johann David d. J.
(379 words)

1656 ersch. die Witwe Z. des Älteren als Verlegerin von zwei Werken und 1665 erstmalig der älteste Sohn Johann David Z. der Jüngere mit vier Werken. Z. d. Ä. hatte seine Familie trotz seines hohen Ansehens erhebliche Schulden hinterlassen bei vier schweizer Firmen aus Basel, Zürich und Genf, vier holländischen aus Leyden und Amsterdam, ferner bei Wilhelm Lestenius aus Antwerpen, Lambert Passporte aus Lyon und Peter Haubold aus Kopenhagen. Noch 1673 hatte Z. d. J. trotz des eingebrachten Vermögen…

Cite this page
H. Buske †, “Zunner, Johann David d. J.”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_260241>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲