Abgaben, kirchliche
(158 words)

[English Version]

sind Leistungen für konkrete Gegenleistungen kirchl. Stellen. Sie unterscheiden sich dadurch von Kirchensteuer, Kirchgeld, Kirchenbeitrag und auch Spenden. Die wichtigsten kirchl. A. sind Stolgebühren als A. an den Pfarrer, meist als Gebühren etwa für Taufe, Trauung oder Begräbnis. In den ev. Landeskirchen in Deutschland sind solche Stolgebühren ganz zurückgetreten. Meßstipendien in der kath. Kirche dienen als Gabe zur Applikation einer Messe; für die Ausführung päpstl. Gnadenbescheide und für Akte der freiwilligen Verwaltung k…

Cite this page
Robbers, G., “Abgaben, kirchliche”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00058>



▲   Back to top   ▲