Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Abolition
(290 words)

[English Version]

Abolition, die Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei in den USA, zog ihre Kraft aus der aufklärerischen Betonung der Rechtsgleichheit aller Menschen und aus der Wertschätzung moralischer Perfektibilität im Evangelikalismus des 19.Jh. Während einige rel. Gruppen, vornehmlich die Quäker und Methodisten, bereits im 18.Jh. gegen die Sklaverei angegangen waren, setzte die eigentliche Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei 1831 mit dem Erscheinen von W.L.Garrisons Zeitung »Liberator« ein. Die von Garrison und seinen Mitstreitern (Th.D.Weld, Sarah und Ang…

Cite this page
II, E.L.Q., “Abolition”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00069>



▲   Back to top   ▲