Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Abrahamitische Religionen
(81 words)

[English Version]

sind nicht die Abrahamisten (nach Sozomen, 6.Jh., wenigstens in Gaza bekannt: vgl. Crone), und nicht die Abrahamiten Böhmens (18.Jh.). A. sind die monotheistischen Religionen, die sich auf Abraham berufen: Judentum, Christentum und Islam. Diese stritten sich über ihn (vgl. Joh 8,30–47; Gal 3,7–10; 4,22–31; Koran 2,135–141; 3,67–68), dennoch könnte er eine Brücke zwischen ihnen bilden.

Bibliography

P.Crone, Meccan Trade and the Rise of Islam, 1987, 190–191, Anm. 4

H.J.Kuschel, Streit um Abraham, 1994.

Cite this page
Khoury, A., “Abrahamitische Religionen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00084>



▲   Back to top   ▲