Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Abt/Äbtissin
(379 words)

[English Version]

. Vorsteher/Vorsteherin eines selbständigen Mönchs-/Nonnenklosters unter der Benediktsregel, z. T. auch anderer Gemeinschaften, im Osten nahezu aller Klöster. Abbás (griech. α᾿ββα´ς; aram. abba, kopt. apa) bezeichnet ursprünglich den erfahrenen Mönch als geistlichen Vater, doch schon Pachomius war zugleich Oberer. Zunächst charismatisch geprägt (noch bei Basilius von Caesarea), wurde das A.verständnis in den Großkommunitäten der Spätantike immer juridischer. Der A. mußte kein Kleriker sein, doch wenn er es war, unterstand e…

Cite this page
Engelbert, P., “Abt/Äbtissin”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00103>



▲   Back to top   ▲